• Wie Krebstherapien das Herz schädigen können

    Wie Krebstherapien das Herz schädigen können

    Fortschritte bei der Behandlung von Tumorerkrankungen haben dazu geführt, dass die Patienten länger leben. Das Herz ist zwar das einzige Organ im menschlichen Körper, an dem keine Tumore entstehen – unerwünschte Nebenwirkungen der verschiedenen Tumortherapien treten allerdings auch am Herzen auf:

    Read more
  • Positiv bleiben: Wenn Herzinsuffizienz Gedächtnis und Gefühle beeinflusst

    Positiv bleiben: Wenn Herzinsuffizienz Gedächtnis und Gefühle beeinflusst

    Wir stellen uns Gehirn und Herz oft als gegensätzliche Pole vor. Unser Kopf steht für Logik und Vernunft, während unser Herz für Gefühle und Liebe zuständig ist. In Wirklichkeit stehen Herz und Hirn eng miteinander in Kontakt und beeinflussen sich gegenseitig. Das ist auch für Menschen mit Herzinsuffizienz wichtig:

    Read more
  • Herzinsuffizienz als Folge der koronaren Herzkrankheit

    Herzinsuffizienz als Folge der koronaren Herzkrankheit

    Die koronare Herzkrankheit, kurz KHK, ist eine der weltweit am häufigsten auftretenden Herzerkrankungen. Allein in Deutschland leiden rund sechs Millionen Menschen an einer Unterversorgung des Herzmuskels mit sauerstoffreichem Blut, die durch verengte oder verschlossene Herzkranzgefäße bedingt wird. Dass die koronare Herzkrankheit zu Schmerzen im Brustraum und zu einem Herzinfarkt führen kann, ist weitestgehend bekannt.

    Read more
  • Herzinsuffizienz – Pflege erkrankter Familienmitglieder

    Herzinsuffizienz – Pflege erkrankter Familienmitglieder

    Schreitet die Herzinsuffizienz mit zunehmendem Alter fort, kann es zu Einschränkungen der Leistungsfähigkeit kommen. Das führt dazu, dass die Betroffenen alltägliche Aufgaben, wie Einkaufen, Körperpflege, Putzen und Wäschewaschen, als Belastung empfinden oder diese gar nicht mehr selbst erledigen können. Oft sind die Erkrankten auf die Hilfe von Angehörigen wie Ehepartner und Kinder angewiesen.

    Read more
  • Herzinsuffizienz-Glossar: Die wichtigsten Begriffe verständlich erklärt

    Herzinsuffizienz-Glossar: Die wichtigsten Begriffe verständlich erklärt

    Während eines Arztgesprächs können häufig Fachbegriffe fallen, die von medizinischen Laien nicht verstanden werden. Das Herzinsuffizienz-Glossar liefert Ihnen leicht verständliche Erklärungen für die wichtigsten Fachbegriffe rund um das Thema Herzschwäche.

    Read more
  • Weltherztag 2016: Bei Herzschwäche ist es 5 vor 12

    Weltherztag 2016: Bei Herzschwäche ist es 5 vor 12 Am 29. September 2016 ist Weltherztag. An diesem Tag dreht sich alles um das Herz. Weltweit finden Informationsveranstaltungen statt, die über Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems wie koronare Herzkrankheit, Herzinsuffizienz und den Herzinfarkt informieren. Hierzulande sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache – mit großem Abstand vor Krebs- und Atemwegserkrankungen.

    Read more
  • Herzinsuffizienz – 5 Tipps um einer Verschlechterung vorzubeugen

    Herzinsuffizienz – 5 Tipps um einer Verschlechterung vorzubeugen

    Eine Herzschwäche ist eine ernste chronische Erkrankung, die die Lebensqualität sehr einschränken kann. Die Behandlung soll das Herz entlasten und so zu mehr Lebensqualität und einer höheren Belastbarkeit führen. Hier erfahren Sie, was Sie selbst tun können, um ihre Lebensqualität zu verbessern und ein Fortschreiten der Erkrankung zu verlangsamen. Normalisieren Sie Ihr Körpergewicht Übergewicht belastet

    Read more
  • Herzinsuffizienz: Innovatives Gewichtsmonitoring mit Telemedizin

    Herzinsuffizienz: Innovatives Gewichtsmonitoring mit Telemedizin

    Trotz guter medizinischer Versorgung und neu entwickelter Medikamente werden viele Menschen mit chronischen Erkrankungen nicht optimal behandelt. Das gilt auch für Menschen mit chronischer Herzinsuffizienz, wie die SHAPE-Studie 1 zeigt. Strukturierte Behandlungsprogramme, wie sie in den USA schon seit geraumer Zeit eingesetzt werden, sollen hier eine nachhaltige Verbesserung in der Versorgung chronisch Kranker herbeiführen. Bei

    Read more
  • Typ-2-Diabetes: Risikofaktor für Herzinsuffizienz

    Typ-2-Diabetes: Risikofaktor für Herzinsuffizienz

    Bei Menschen, die unter Altersdiabetes (Diabetes mellitus Typ 2) leiden, ist das Risiko erhöht, auch an einer Herzinsuffizienz zu erkranken, weshalb sich Menschen mit Diabetes vom Arzt regelmäßig auch auf Herzinsuffizienz untersuchen lassen sollten. Insbesondere da die Herzschwäche zu Beginn der Erkrankung keine Beschwerden verursacht, wird Herzinsuffizienz häufig übersehen oder zu spät erkannt. Unscheinbare Beschwerden

    Read more
  • Leben mit Herzschwäche – 5 Tipps für den Alltag

    Leben mit Herzschwäche – 5 Tipps für den Alltag

    Wenn man unter Herzschwäche leidet, kann dies auch Einschränkungen im Alltag zur Folge haben. Menschen mit Herzschwäche finden hier Tipps, um mit diesen Einschränkungen im Alltag besser umzugehen und die Lebensqualität zu verbessern. Atemnot Menschen mit Herzschwäche leiden oft unter Atemnot, besonders bei körperlicher Anstrengung. Um den gewohnten Tätigkeiten weiterhin nachgehen zu können, ist es

    Read more

Photostream