Unsere aktuellen Beiträge

  • Wie Krebstherapien das Herz schädigen können

    Wie Krebstherapien das Herz schädigen können

    Fortschritte bei der Behandlung von Tumorerkrankungen haben dazu geführt, dass die Patienten länger leben. Das Herz ist zwar das einzige Organ im menschlichen Körper, an dem keine Tumore entstehen – unerwünschte Nebenwirkungen der verschiedenen Tumortherapien treten allerdings auch am Herzen auf:Mehr erfahren →

  • Positiv bleiben: Wenn Herzinsuffizienz Gedächtnis und Gefühle beeinflusst

    Positiv bleiben: Wenn Herzinsuffizienz Gedächtnis und Gefühle beeinflusst

    Wir stellen uns Gehirn und Herz oft als gegensätzliche Pole vor. Unser Kopf steht für Logik und Vernunft, während unser Herz für Gefühle und Liebe zuständig ist. In Wirklichkeit stehen Herz und Hirn eng miteinander in Kontakt und beeinflussen sich gegenseitig. Das ist auch für Menschen mit Herzinsuffizienz wichtig:Mehr erfahren →

  • Herzinsuffizienz als Folge der koronaren Herzkrankheit

    Herzinsuffizienz als Folge der koronaren Herzkrankheit

    Die koronare Herzkrankheit, kurz KHK, ist eine der weltweit am häufigsten auftretenden Herzerkrankungen. Allein in Deutschland leiden rund sechs Millionen Menschen an einer Unterversorgung des Herzmuskels mit sauerstoffreichem Blut, die durch verengte oder verschlossene Herzkranzgefäße bedingt wird. Dass die koronare Herzkrankheit zu Schmerzen im Brustraum und zu einem Herzinfarkt führen kann, ist weitestgehend bekannt.Mehr erfahren →

  • Herzinsuffizienz – Pflege erkrankter Familienmitglieder

    Herzinsuffizienz – Pflege erkrankter Familienmitglieder

    Schreitet die Herzinsuffizienz mit zunehmendem Alter fort, kann es zu Einschränkungen der Leistungsfähigkeit kommen. Das führt dazu, dass die Betroffenen alltägliche Aufgaben, wie Einkaufen, Körperpflege, Putzen und Wäschewaschen, als Belastung empfinden oder diese gar nicht mehr selbst erledigen können. Oft sind die Erkrankten auf die Hilfe von Angehörigen wie Ehepartner und Kinder angewiesen.Mehr erfahren →

weitere aktuelle Beiträge

 

Logo_Herzschlagweiter

 

 

Besuchen Sie auch Herz.schlag.weiter.de eine weltweite Aktion, die auf die Erkrankung Herzinsuffizienz aufmerksam machen will und unternehmen auch Sie etwas gegen Herzinsuffizienz.

> Zur Website